Aktuelles


Mo 20.01.2020 15:14 - Turniersieg in Friedrichroda!
Der Sonntagsausflug unserer Kicker nach Friedrichroda hat sich gelohnt. Beim Körnbergcup des FSV Reinhardsbrunn - dem einzigen Hallenauftritt der SG-Ersten in diesem Winter - holte sich unsere Mannschaft ungeschlagen den Siegerpokal. Im Finale hatte das Kallenbach-Team nach einem 3:3 gegen FVI Brotterode das Glück des Tüchtigen. Ein von Florian Meinhardt verwandelter Neunmeter reichte, da die Männer vom Inselsberg keinen Ball an Tobias Eifert vorbeibrachten.
In der Vorrunde gewann die SG gegen Reinharsbrunn mit 3:2, knapp mit 1:0 gegen Titelverteidiger Elgerbsurg und mit 3:1 gegen Rot-Weiß Tabarz. Im Halbfinale gelang dann ein 3:2 gegen die zweite Reinhardsbrunner Vertretung. Ein gelungenes Debüt im Männerteam feierte A-Junior Ali Husseini.
Als bester Spieler des Turniers wurde Younes El Antaki geehrt.

SG: Eifert - M. + L. Maschauer, Hoseini, Hamadi, Müller, Wichate, Meinhardt, El Antaki.

So 12.01.2020 13:38 - Einladung zur Jahresabschlussfeier
Liebe Sportfreunde

wir hoffen der Start in das neue Jahrzehnt verlief harmonisch.

Fürs neue Jahr wünschen wir Gesundheit, Glück und vor allem viel Spaß und Freude bei der schönsten Nebensache der Welt.

Es ist an der Zeit Danke zu sagen, Danke für die vielen Stunden auf und neben dem Sportplatz.

Deshalb laden wir Dich und Deinen Partner recht herzlich zu unserer gemeinsamen Jahresabschlussfeier ein.
Traditionell findet diese mit unserem Partner unserer Spielgemeinschaft, dem EFC 08 Ruhla, statt.

Termin: Samstag, den 25. Januar 2020
Beginn: ab 19:00 Uhr
in der Hörselberghalle in Wutha-Farnroda

Wir freuen uns darauf, Dich und Deinen Partner an diesem Abend begrüßen zu dürfen. Nach einer kurzen Begrüßung und dem Buffet bleibt selbstverständlich genügend Zeit für nette Gespräche und Tanz zur Musik. Zusätzlich gibt es noch eine kleine Showeinlage.

Der Eigenanteil beträgt 10,00 € pro Person für das Buffet.

Zur besseren Planung der Feier bitten wir Dich, um eine Rückantwort bis spätestens zum 18.01.2020!


Im Auftrag des Vorstandes des FSV Wutha-Farnroda

Jörg Schlothauer
Vorsitzender

Mo 06.01.2020 20:08 - Reserve auf Rang drei
Beim Ibis-Cup von Grün-Weiß Stockhausen erreichte die Reserve der SG in der Werner-Aßmann-Halle am Wochenende den dritten Platz. Im letzten Spiel des Turniers, ein richtiges Finale, bot sich sogar noch die Chance auf Platz. Der dafür nötige klare Sieg gelang jedoch nicht, stattdessen siegte Etterwinden 3:1 und schob sich noch auf Rang eins. Platz zwei belegte Frisch Auf Emleben, aus deren Reihen Jonas Weise herausragte. Der Ex-Keeper holte sich mit acht Treffern die Torschützenkrone und wurde von der Turnierleitung auch als "Bester Spieler" geehrt. Bester Torhüter war Etterwindens Constantin Marx.

Ergebnisse der SG II: - Emleben 2:2, - SG Wenigenlupnitz II 1:0, - SG Wenigenlupnitz/M. I 1:1, - AWE Kickers 3:0, - Etterwinden 1:3.

es spielten: Zidek, L. + M. Maschauer, Arnold, Müller, Schönfeld, Muschiol, Reiße, Eisenberg.

Di 24.12.2019 14:01 - Weihnachtsgrüße
Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende entgegen. Wir wünschen allen Mitgliedern, Spielern, Trainern, den Sponsoren sowie den Besuchern unserer Homepage ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest. Genießt ruhige, harmonische Stunden im Kreis der Familien!
Nach kurzer fußballfreier Zeit rollt dann schon am Freitag wieder der Ball. Wie gehabt richtet der FSV zwischen den Jahren die Hallenturniere um den Herbacin-Cup aus.

So 01.12.2019 20:48 - Ärgerliche Niederlage
Trotz einer 2:0-Führung fuhr unsere Kreisoberliga-Elf heute mit leeren Händen von Bischofroda nach Hause. Irgendwie war die ärgerliche 2:3-Niederlage ein Spiegelbild der unbefriedigenden Hinrunde, in der es Licht, aber auch viel Schatten gab.
Dabei ging es für die Gäste so gut los. Sebastian Wichate verwertete eine Eingabe von Younes El Antaki zum 0:1, dem Florian Meinhardt mit sehenswertem Schuss in den Winkel nach knapp einer halben Stunde das 0:2 folgen ließ. Der Gast hatte bis kurz vor dem Halbzeitpfiff alles im Griff. Ein kurioses Eigentor wurde dann zum Knackpunkt. Nach dem Wechsel riss Bischofroda mit viel Kampfkraft das Ruder noch herum, profitierte dabei aber von weiteren individuellen Fehlern der Gäste. Ruhla hatte zwar auch weiter seine Chancen, ein Tor wollte aber nicht mehr gelingen. Ein Freistoß von El Antaki flog in der 90. Minute knapp übers Ziel, so dass es beim 2:3 blieb.
SR: Falk, Z: 80, Tore: 0:1 Wichate (11.), 0:2 Meinhardt (28.), 1:2 Kirchner (44./ET), 2:2 Zarate (55.), 3:2 Hildebrandt (85.).

Archiv... (Alle Nachrichten anzeigen)
29.11.2019 - Zweite in Thal, Erste in Bischofroda
23.11.2019 - Starke zweite Hälfte wird mit drei Punkten belohnt!
15.11.2019 - Herbacin-Cup 2019 - Hallenturnierserie für Nachwuchskicker
11.11.2019 - E2-Junioren schließen Qualifikationsrunde als guter Tabellenzweiter ab
10.11.2019 - Zweite feiert klaren Heimsieg!
10.11.2019 - Nullnummer in Buttlar
02.11.2019 - 3:1: Späte Tore sichern Dreier!
01.11.2019 - Spitzenreiter aus Pokal gekegelt
29.10.2019 - E2-Junioren erhielten neuen Trikotsatz
21.10.2019 - Starke erste Hälfte bringt wertvolle Punkte!
05.10.2019 - Gute Leistung bleibt unbelohnt!
04.10.2019 - In Wutha-Farnroda gegen den Spitzenreiter!
20.09.2019 - Rote Karte überschattet Pflichtsieg!
14.09.2019 - Heimsieg: Freitag wird zum Freutag!
12.09.2019 - Freitagabendspiel gegen Gumpelstadt!
02.09.2019 - Ein Derby zum Vergessen!
24.08.2019 - Traumstart: Mühlberger Fehler gnadenlos bestraft!
18.08.2019 - Vergebliche Aufholjagd!
15.08.2019 - 0:2-Rückstand umgebogen!
28.07.2019 - Klarer Sieg gegen Kreisoberliga-Aufsteiger!