Aktuelles


So 06.06.2004 14:10 - Im letzten Spiel beim Staffelsieger unterlegen
nur 3 Tage nach dem kräftezehrenden Turnier in Kroatien mußte die C-Junioren der
JSG Erbstromtal beim Tabellenführer der Bezirksliga Arenshausen antreten.
Die Gastgeber,die in der Saison nur 3 Punkte abgaben(beim Hinspiel in Mosbach 1:5)machten mit einem deutlichen 3:0 den Staffelsieg vorzeitig perfekt. Unsere C,die aus eigener Kraft den Staffelsieg nicht mehr erringen konnte,war durchaus ein ebenbürtiger Gegener.Bis zur Halbzeit hatte sich kein Team entscheidende Vorteile erspielt.Für den verletzt in der Kabine gebliebenen Torwart Marco Weber hütete Feldspieler Rene Deubner in Hälfte 2 das Erbstromtaler Gehäuse.
Nach dem Wechsel dann Pech für die JSG, als Andre Ellenbruchs Schuss an die Latte klatschte und Tobias Wollenhaupt nur um Milimeter das Ziel verfehlte. Statt dessen ging Arenshausenn in der 60.Minute mit 1:0 in Führung. Unsere Jungen drängten nun auf den sicherlich verdienten Ausgleich. Doch Arenshausen erzielete noch 2 weiter Treffer zum 3:0 Endstand.

Fazit: im Letzten Punktspiel der Bezirksligasasion 2003/2004 wurden unsere Jungen weit unter Wert geschlagen. Ein bischen mehr Fingerspitzengefühl des Schiris, der oft auf Zuruf der zahlreichen Zuschauer meißt gegen die JSG pfiff(unter anderem übersah er ein klares Foulspiel an Fikret Akbulut im Strafraum),
und ein bischen mehr GLück im Abschluss und ein Punkt wäre durchaus machbar gewesen. Trotz allem können wir mit einem hervorragenden 2.Platz hoch zufrieden sein.

JSG: M.Weber,D.Hellmuth,R.Stach,E.Schlothauer,D.Hemmann,N.Kretschmer,D.Henning,
D.Siedentopf,R.Deubner,A.Ellenbruch,T.Wollenhaupt,T.Eisenträger,F.Abkulut und
I.Minasian

Danke für eine tolle Saison!!!

Zurück...